Suche

Impressum Immobilien GmbH

Weiterempfehlen Drucken

Haus & Grund Immobilien GmbH

Hausanschrift:

Erbprinzenstraße 7, D-79098 Freiburg

Telefon:

(0761) 389560-0

Fax

(0761) 389560-55,

Email:

immobilien@haus-grund-freiburg.de

Geschäftsführung:

Benedikt Oberkirch, Kaufmann

Aufsichtsbehörde:

Ordnungsamt Freiburg

Handelsregister

AG Freiburg HRB 3105

USt-ID:

DE 142114774

Kammer:

IHK

Inhaltlich verantwortlich:

RA und Dipl.-Betriebswirt Manfred Harner

Rechtliche Informationen und Hinweise

Angaben nach § 5 TMG

Den für uns tätigen Rechtsanwälten ist die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" in Deutschland verliehen worden. Sie sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Freiburg, Gartenstr. 21, 79098 Freiburg. Für sie gelten die anwaltlichen Berufsregeln, BRAO, BRAGO, BORA, FAO, die Grundregeln der deutschen Anwaltsgebühren und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaften. Alle Regeln können auf der Webseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de eingesehen und abgerufen werden.

Hinweis zur Linkhaftung

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis zum Markenrecht

Für sämtliche auf unseren Seiten von uns wissentlich verwendete Marken in Wort und/oder Bild liegen uns entweder entsprechende Nutzungsrechte nach § 14 Abs. I oder § 15 Abs. I Markengesetz (MarkenG) vor, oder die Zustimmung und/oder Billigung des jeweiligen Markeninhabers.

Sollte dennoch trotz des erfolgten zumutbaren Rechercheaufwands ein Markenbegriff und/oder Bildmarke ohne Zustimmung/Billigung des Inhabers auf den von uns nach § 7 Abs. I TMG zu verantwortenden Seiten eingesetzt worden sein, wird dem Vorsatz und/oder der Fahrlässigkeit gemäß § 14 Abs. 6 MarkenG widersprochen. Die Behebung einer entsprechenden Störung kann mit geeigneten Nachweisen per Mail an veranlasst werden. Auf § 23 MarkenG wird ergänzend hingewiesen.

Informationen für Verkauf und Vertrieb über unsere Seiten

Werden mittels unserer Seiten Waren und/oder Dienstleistungen vertrieben, so werden die Vorgaben des Gesetz über Fernabsatzverträge (FernabsatzG) sowie dessen Nachfolger, dem Fernabsatzrecht, basierend auf der Richtlinie 97/7/EG, eingehalten. Ein Vertragsabschluss ohne bestätigte Zurkenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemäß Art. 4 Fernabsatzrichtlinie wird unterbunden. Eine zum Ausdruck geeignete Bestellungsbestätigung gemäß Abs. 5 Fernabsatzrichtlinie wird nach Bestellungsausführung generiert.

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in diesem Falle entsprechend den Regelungen des § 3 Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) sowie § 4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und beschränken sich lediglich auf die Verwendung zur Abwicklung des Warenversands und der Rechnungsstellung. Eine darüber hinausgehende Verwendung und/oder Speicherung, z.B. zu werblichen Zwecken oder Weitergabe an Dritter findet nicht statt oder bedarf der vorherigen expliziten Zustimmung des Besuchers. Die erhobenen Daten werden mit der Bestellung in einer generierten Mitteilung direkt an die abwickelnde Stelle übermittelt und nicht auf dem Webserver in irgendeiner Form gespeichert, womit die in § 20 Abs. II Satz 2 BDSG gestellte Forderung erfüllt ist.

Hinweise zum Datenschutz

Das Aufrufen von Webseiten wird zwecks Erstellung von Zugriffsstatistiken netzüblich protokolliert. Die dabei erfassten Daten umfassen neben Zeitpunkt und aufgerufene Datei auch die IP-Adresse (numerische Netzadresse, bestehend aus vier Segmenten) des Benutzers. Diese ist aufgrund der Tatsache, dass diese IP-Adresse entweder aus dem Nummernpool eines Einwahlproviders entstammt, einem Gatewayrechner(park) eines Unternehmens oder einem beliebigen Proxyrechner(park)s zuzurechen ist, und lediglich durch Zusammenführung mit Telekommunikationsprotokollen von Zugangsprovidern oder Unternehmen eine personenbezogene Zuordnung möglich wird, nicht als datenschutzrechtlich bedenklich anzusehen. Eine solche Zusammenführung ist zudem Ermittlungsbehörden vorbehalten. Weiterhin werden die daraus erstellten Statistiken ausreichend anonymisiert, so dass auch hierdurch ausreichende Sicherheit für den Besucher gemäß § 6 TDDSG besteht. Die erstellten Webstatistiken sind zudem nicht öffentlich für jeden zugänglich.

Stand: März 2007