Jetzt online Mitglied werden
Werden Sie jetzt Mitglied bei Haus & Grund und profitieren von vielen Vorteilen!

» Zum Onlineantrag

Bitte beachten Sie: Das Verbandshaus ist geöffnet!

Bitte beachten Sie

Persönliche Beratungstermine beim Verband

Persönliche Beratungstermine im Verbandshaus sind zwar möglich. Da sich die Corona-Situation noch nicht entschärft hat, bitten wir dringend darum, feste Telefon- oder Videotermine zu vereinbaren.

Persönliche Termine sollten nur noch in Ausnahmefällen vereinbart werden! Bitte beachten Sie für die Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins:

  • der Zutritt zum Verbandshaus ist nur gestattet, wenn ein Mund- und Nasenschutz korrekt getragen wird.
  • Bitte kommen Sie erst kurz vor Ihrem Termin in das Verbandshaus. Die Aufenthaltsdauer im Haus ist auf das unbedingt notwendige Maß zu beschränken.
  • Beratungstermine dürfen aus Gründen der Risikominimierung nur noch von Einzelpersonen wahrgenommen werden (keine Paare, Familien etc.).

Für die Erstellung von Mietverträgen steht Ihnen auch unser Mietvertragsportal zur Verfügung.

» Zum Mietvertragsportal » Corona-FAQ für Vermieter und Eigentümer

Vereinbarung eines Beratungstermins

Haus & Grund Freiburg e. V.

Erbprinzenstraße 7
79098 Freiburg

Tel. 0761 38056-0
Fax 0761 38056-60

» Termin vereinbaren

Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag
    08.30 - 12.30 Uhr
     
  • Montag, Dienstag und Donnerstag
    14.00 - 16.30 Uhr

  • Mittwoch
    14.00 - 19.00 Uhr

Bitte beachten SiePersönliche Beratungstermine bei der Haus & Grund Immobilien GmbH

In Fragen des Verkaufs, der Vermietung oder der Verwaltung Ihrer Immobilien ist eine persönliche Beratung nach Terminvereinbarung im Verbandshaus möglich. Bitte vereinbaren Sie jedoch auch hierfür vorrangig einen Telefontermin!

Vereinbarung eines Beratungstermins

Haus & Grund Immobilien GmbH

Erbprinzenstraße 7
79098 Freiburg

Tel. 0761 389560-0
Fax 0761 389560-55

» Termin vereinbaren

Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag
    08.30 - 12.30 Uhr

  • Montag, Dienstag, Donnerstag
    14.00 - 16.30 Uhr

  • Mittwoch
    14.00 - 19.00 Uhr

Verantwortung in der Krise

Eigentümer und Vermieter tragen große Verantwortung, besonders jetzt in Zeiten der Corona-Epidemie.

Sie stellen das häusliche Umfeld nicht mehr nur für das Familienleben, sondern auch für das Arbeitsleben. Die physische Distanzierung zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus erfordert ein Zuhause für alle Bürger.

Unser bestehendes Mietrecht und der Sozialstaat schützen alle Mieter davor, unverschuldet ihre Wohnung zu verlieren. Die 3,9 Millionen vermietenden Privatpersonen in Deutschland sind sich ihrer Verantwortung bewusst, dass sie mit in Not geratenen Mietern eine individuelle Lösung finden müssen. Und wenn dies einmal nicht möglich sein sollte, darf in diesen Zeiten niemand, weder Selbstnutzer noch Mieter, sein Zuhause unverschuldet verlieren. Die sozialen Sicherungssysteme dürfen es daher gar nicht so weit kommen lassen, dass Selbstnutzer und Mieter ihre Wohnkosten nicht mehr tragen können. Das Mietrecht bietet dafür keine Lösung, denn so würde finanzielle Not nur von einer Person zur nächsten verlagert. Je länger die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie aber andauern, desto mehr muss ein fairer Interessenausgleich zwischen Mietern und Vermietern gewahrt sein.

Deswegen benötigen wir eine staatliche Wohnkostengarantie, die

  1. allen selbstnutzenden Eigentümern die Zahlung anstehender Wohnkosten und
  2. allen Mietern die Zahlung anstehender Mieten sichert.

Dafür braucht es eine verbesserte Auszahlung von Wohngeld als Lasten- und Mietzuschuss sowie der Kosten der Unterkunft direkt an die Eigentümer. Dafür setzt sich Haus & Grund Deutschland ein.